Nokia senkt Devices & Services finanziellen Erwartungen

Juni 1, 2011 von | Kommentare
**

Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt, klicken Sie hier, um das ursprüngliche Text-Ansicht

Noch eine schlechte Nachricht für die finnische Riese: Nokia heute aktualisiert seine zweite Quartal und das gesamte Jahr 2011 Ausblick für Devices & Services, zuzugeben, dass mehrere Faktoren negativ auf Nokia Devices & Services-Geschäft in größerem Umfang als bisher erwartet, wie Wettbewerbsdynamik und Markt Trends über mehrere Preiskategorien, besonders in China und Europa, ein Produkt-Mix Verschiebung hin zu Geräten mit niedrigeren durchschnittlichen Verkaufspreise und niedrigere Bruttomargen und Preisgestaltung Taktik, die von Nokia und einigen Wettbewerbern.

–(Nokia Press Releases)–

Bookmarken bei:

Digg facebook delicious live
google linkedin myspace reddit
stumble technorati twitter Yahoo
Diese Seite wird archiviert

- Feeds - Finances - Actualités - Smartphones 

Tags: nokia
Folgen Sie uns
RSS
RSS
e-Mail